Home

Paracas Schädel DNA

Paracas-Schädel sind mindestens 25% größer und bis zu 60% schwerer als die Schädel normaler Menschen. Die Forscher sind der festen Überzeugung, dass diese Eigenschaften mit den von den Stämmen verwendeten Techniken nicht erreicht werden konnten, wie einige Wissenschaftler vermuten. Sie haben nicht nur ein unterschiedliches Gewicht, sondern auch strukturell unterschiedliche Paracas-Schädel und nur eine Parietalplatte, während normale Menschen zwei haben Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes! (Videos) 14. März 2018 14. März 2018 aikos2309. Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist. 1928 fand der Archäologe Julio Tello eine Nekropole mit Überresten von Menschen einer alten Zivilisation Hier werden die Details der Paracas-Schädel interessant. Die Paracas-Schädel sind alles andere als gewöhnlich. Das Kranium der Paracas-Schädel ist mindestens 25% größer und bis zu 60% schwerer als das eines normalen Menschen. Forscher sind fest davon überzeugt, dass diese Eigenschaften nicht durch das Bandagieren der Schädel, wie manche Wissenschaftler behaupten, erreicht werden können. Nicht dass sie nur ein anderes Gewicht haben, die Paracas-Schädel weisen auch eine.

DNA-Tests zeigen, dass Paracas-Schädel nicht menschlich

Es gibt eine Reihe verschiedener Haplogruppen, die im DNA-Test von Paracas mit länglichen Schädeln gefunden wurden. Diese Haplogruppen, die Ihren genetischen Ursprung haben, passen in keiner Form in die Geschichte Perus. Es scheint, dass die längsten Schädel der Welt zuerst in Paracas, Peru, gefunden wurden DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs. Erstellt am 31. Januar 2016 von morphatus. Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten.

Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes

  1. destens infolge der kosmischen Strahlung verändert und je länger sie dieser Strahlung ausgesetzt war, desto größer die Veränderungen
  2. Die Paracas-Kultur (800-200 v. Chr.) ging fließend in die Nazca-Kultur über und drang nicht, wie vorher vermutet, von außen in das Gebiet der Nazca ein. Verlängerte Schädel, als ein Resultat von Schädelmanipulation, wurden ebenfalls bei den Ausgrabungen rund um die Pyramiden bei Cahuáchi entdeckt
  3. Die Paracas Schädel mit den länglichen Köpfen. Waren das Aliens? Außerirdische? Menschen? Unsere Vorfahren? Mit rotem Haar? Sie sind uns SO fremdartig. Seit viele Jahre warten wir gespannt auf die DNA-Testergebnisse, die seit 5 Jahren in Bearbeitung waren. ENDLICH IST ES SO WEIT! Die Ergebnisse sind bekannt und überraschen
  4. Analyse von DNA aus alten Langschädeln sorgt für Staunen (+Videos) 16. April 2020. Die Halbinsel Paracas liegt an der Südküste von Peru, Südamerika. Liebhaber der Krypto-Archäologie wissen sofort, welche seltsamen Funde dort gemacht worden sind: Der Archäologe Julio Tello fand dort im Jahr 1928 eine Nekropole mit Überresten von.
  5. DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs MSE Redaktion. Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten Boden der Paracas-Wüste frei.

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen

Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist.1928 fand der Archäologe Julio.. Der Paracas Schädel ist nicht-humaner Ursprung, DNA-Test beweistlänglicher Schädel das er nicht von dieser Welt ist.In der südlichen Region der peruanischen. Diese Schädel wurden als die sogenannten Paracas-Schädel bekannt. An 5 von insgesamt 40 Schädeln, die heute im Paracas History Museum aufbewahrt werden durften wir nun Proben von Haaren (mitsamt Wurzeln), Hautresten, Zähnen und Schädelknochen entnehmen Bei den Schädeln von Paracas wurde die DNA getestet. Es konnten keine Übereinstimmungen mit Lebewesen von der Erde gefunden werden (11)

Eine genaue Erklärung für die Deformationen wurde nicht gefunden, insbesondere waren die genommenen DNA-Proben nicht geeignet, um auf genetische Defekte zu testen. Viele der zuvor gefundenen Abweichungen haben sich aber einfach dadurch erklären lassen, dass der Schädel eines Kindes mit dem eines Erwachsenen verglichen wurde. Manche Behauptungen über den Schädel entstammten sogar unbekannten und fragwürdigen Quellen Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist. 1928 fand der Archäologe Julio Tello eine Nekropole mit Überresten von Menschen einer alte Die DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs, wenigstens haben sie nur sehr wenig Ähnlichkeiten mit unser Erbmass Hintergrund - In 20. Jahre 20. Jahrhundertarchäologe Julio Tello entdeckt die ersten gräber in Paracasu in Peru, mit Skeletten, die einige der härtesten Schädel. 1999 ergaben DNA-Tests in BOLD, einem forensischen DNA-Labor in Vancouver, British Columbia, dass zwei Proben des Schädels normale X- und Y-Chromosomen aufwiesen. Allerdings gelang es BOLD. Die mitochondriale DNA des Starchilds (ausschließlich von der Mutter vererbt) hat ihren Ursprung in der Haplogruppe C. Der Begleitschädel stammt aus der Haplogruppe A und ist weiblich. Beide Haplogruppen sind indianische Ureinwohner. - Unbekanntes Labor 2010 wurde erstmals Kern-DNA (nuDNA) aus dem Starchild-Schädel gewonnen. Diese DNA (von beiden Elternteilen stammend) verleiht dem Individuum seine einzigartigen Qualitäten. Allerdings liegen für diese Analyse keine Dokumente, Beweise. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL enthüllt etwas Unerwartetes. Größe ändern; Like. Teilen. × . Danke! Teile es mit Deinen Freunden! URL. ×. Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!.

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs. Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen Sensationell: DNA-Analyse der Paracas Schädel beweist, dass sie nicht menschlich sind! An der südlichen Küste von Peru liegt die Halbinsel Paracas. In dieser kargen Landschaft machte der peruanische Archäologe Julio Tello eine erstaunliche Entdeckung im Jahre 1928. Er entdeckte einen komplexen Friedhof, der unter Sand und Felsen begraben war Interview mit Brien Foerster über die Genetik der elongierten Paracas Schädel. Posted on 17. Januar 2017 13:22 by. Shivas Heaven Comment . Dieses Interview der Seite Ancient Origins, mit Brien Foster, diskutiert die Herkunft der Langschädel von Paracas, Peru. Es berührt hier sehr spannende Themen, denn die DNA Untersuchungen, dieser ca 3000 Jahre alten Schädel ergaben, dieser Schädel. Paracas Schädel ist nicht-humanen Ursprungs, DNA-Test beweist dies!In der südlichen Region der peruanischen Küste ist die Paracas Wüste. Es war in diesem Szenario , dass der Archäologe Julio Cesar Tello im Jahr 1928, eine erstaunliche Entdeckung gemacht hatte. Eine archäologische Stätte mit Gräbern in riesiger Menge unter dem Sand begraben und vielen Steinen Op der südlecher Küst vu Peru, eent vun de mysteriéisste Länner a Südamerika, läit d'Paracas Hallefinsel, bedeckt mat enger sandeger Wüst. Hei an dëser onbedenklecher Landschaft huet de peruaneschen Archäolog Julio Tello eng vun de mysteriéissten Entdeckunge vun 1928 gemaach. Wärend den Ausgruewungen huet den Tello eng Siidlung entdeckt an e kultivéiert Kierfecht ënner dem.

DNA-Analyse der peruanischen Langschädel belegen, dass

Sensationell: DNA-Analyse der Paracas Schädel beweist, dass sie nicht menschlich sind! An der südlichen Küste von Peru liegt die Halbinsel Paracas. In dieser kargen Landschaft machte der peruanische Archäologe Julio Tello eine erstaunliche Entdeckung im Jahre 1928 Die Paracas-Schädel sind alles andere als gewöhnlich. Das Kranium der Paracas-Schädel ist mindestens 25% größer und bis zu 60% schwerer als das eines normalen Menschen. Forscher sind fest davon überzeugt, dass diese Eigenschaften nicht durch das Bandagieren der Schädel, wie manche Wissenschaftler behaupten, erreicht werden können. Nicht dass sie nur ein anderes Gewicht haben, die.

Einige DNA-Analysen haben gezeigt, dass die bei den Paracas-Schädeln vorhandene Dehnung nicht das Ergebnis einer künstlichen Schädeldeformation war, sondern genetisch bedingt. Einige der Paracas-Schädel haben ein Schädelvolumen, das bis zu 25% größer und 60% Prozent schwerer ist als herkömmliche menschliche Schädel. Während Head Binding die Form des Schädels verändern kann. Die Mutationen in den vorgelegten Proben der Paracas-Schädel deuten darauf hin, dass wir es hier mit einem gänzlich neuen, menschenähnlichen Wese DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs | Quelle: DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs | Teilen mit: Twitter; Facebook; LinkedIn; Mehr; Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen... Ähnliche Beiträge. Autor: Senatssekretär FREISTAAT DANZIG. Weil Wordpress.com meine Seite klaute! Nun erst recht, Deutscher und nur Deutsches! Zeige alle.

27.01.2019 - Im alten Ägypten fanden wir Ooparts ( out of place artifact) und andere Beweise zur Nutzung unmöglicher Technologien zu dieser Zeit.Dieses Land ist einer der.. DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs - das Erwachen der Valkyrja

Länglicher Schädel von Paracas: Neue Ergebnisse durch DNA

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs. Die Wüstenhalbinsel von Paracas befindet sich an der Südküste eines der geheimnisvollsten Länder, Peru. Dort, in dieser kargen Landschaft, machte 1928 der peruanische Archäologe Julio Tello eine der rätselhaftesten Entdeckungen. Während der Ausgrabungen legte Tello den harten Boden der Paracas-Wüste frei und brachte. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes by Verborgene Geheimnisse TV. 7:27. Senator Mike Gravel Something is monitoring the planet and they are monitoring it very cautiously by. Seit Monaten haben viele von uns gespannt auf die Ergebnisse des ersten DNS-Tests gewartet,. 16.10.2015 - Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens Paläo-SETI & Prä-Astronautik: Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes! (15.März 2018) Erstellt am März 15, 2018 von erstkontakt blog. Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist. 1928 fand der Archäologe Julio Tello eine Nekropole mit Überresten von Menschen einer alten Zivilisation.

Der Schildvulkan Kilauea auf Hawaii zieht nach wie vor die Aufmerksamkeit aller Medien auf sich und natürlich auch die der Experten aus der ganzen Welt. Er ist vor fast zwei Monaten ausgebrochen, und seitdem haben ungew Interview mit Brien Foerster über die Genetik der elongierten Paracas Schädel . Posted on 17. Januar 2017 13:22 by. Shivas Heaven Comment . Dieses Interview der Seite Ancient Origins, mit Brien Foster, diskutiert die Herkunft der Langschädel von Paracas, Peru. Es berührt hier sehr spannende Themen, denn die DNA Untersuchungen, dieser ca 3000 Jahre alten Schädel ergaben, dieser Schädel. DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs - Die . Einigen Experten zufolge weist der Starchild-Schädel zudem Deformationen auf, die so beim Menschen nicht vorkommen. Und mit Hilfe modernster Methoden sollen Teile des Erbguts entschlüsselt. Bei neueren Untersuchungen 2016/17 wurde festgestellt, dass es sich beim Starchild-Schädel um den Kopf eines ca. 5 Jahre alten.

Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes - 7 Minuten: Eva Herman: Raus aus der Schweigespirale - 9 Minuten: Haftbefehl? Braucht die bayerische Polizei nicht mehr - 3 Minuten: Die islamistische und vom Westen finanzierte Trümmertruppe bei einem ihrer Hollywoodeinsätze. Klappe Chemieangriff die Xte.. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL enthüllt etwas Unerwartetes! (Video) 26. Februar 2018. Redaktion. Paracas ist eine Halbinsel an der Südküste von Peru, die dank einer großen Entdeckung auf der ganzen Welt bekannt geworden ist. 1928 fand der Archäologe Julio... Verschwörungen, Enthüllungen & Unglaubliches Ist er ein Zeitreisender? Moderator sagt 1945 Zukunft zu 100 % korrekt voraus! (Video. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes. 09:03. Strange Edi. How to find a 30 meter UFOs at Area 51 using Google Earth Map Today, M... 44:34. Strange Edi. Oliver Gerschitz Verschlußsache Philadelphia-Experiment. Meistgesehen. 07:27. Strange Edi. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes . 44:34. Strange Edi. Oliver Gerschitz Verschlußsache Philadelphia.

Die dna der paracas schädel Große Auswahl an ‪Die Der‬ - Die der‬ auf eBa . Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay ; Starchild-Schädel Umfrage Antworten=Fragen Wolrd Trade center WTC 6 UND 7 DANKEEEE!! :) Dämone gegen Rassismus Projekt:Hitler Gefährliche Stoffe Chakren von 1 bis 12 Nummerologie Hühnengräbern Was Plastik wirklich ist Neue Leseliste. Stimme ab. DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse. 04:50 > 05:40 UFOs. Der endgültige Beweis? Der endgültige Beweis? Im Juli 1947 bestätigte das amerikanische Militär den Fund einer fliegenden Untertasse. Die Meldung wurde allerdings noch am selben Tag korrigiert: Man habe auf einer Ranch im US-Bundesstaat New Mexico nicht die Überreste eines UFOs. Eine DNA-Analyse soll nun Klarheit bringen. Gegen die Alien-Theorie spricht, dass übergroße Schädel auf natürliche Weise hin und wieder auftreten. Zum anderen waren Schädeldeformationen bei.

Video: Schockierende DNS-Befunde zu den »Nephilim

DNA des Homo sapiens oder anderer verwandter Menschenformen wie Ne-andertaler oder Denisova-Menschen übereinstimmen! Jetzt gehen die Forscher davon aus, dass die Paracas möglicherweise eine eigene Menschenart darstellen. Foerster: Ganz gleich, wie man es be - trachtet, die Paracas waren ein mysteriöses Volk. Sie erschienen etwa 1000 Jahre v Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes; Omang? - The Lemba Jews Sweetwaters Reunion. 7 Unglaubliche Fakten über deinen Körper, die du noch nicht wusstest! DRAWING ALL 151 POKEMON (FROM MEMORY!) Hogwarts FEDERKIEL + TINTE | DAGITEST; Deutsche Schrift (Fraktur Tutorial) 4 Zimmer Wohnung kaufen München. Denia Altstadt DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen Ursprungs; Ärztliches BLANKO-Attest gegen die Maskenpflicht von Dr. med. Jens Bengen! Zensierte Studie entlarvt Corona-Geheimnis; Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld - Exklusiv-Interview mit Dr. Fuellmic

Schädelmanipulation bei indigenen Völkern Lateinamerikas

Die DNA der Paracas-SCHÄDEL enthüllt etwas Unerwartetes Trailer: Martin & Verena zu: Unsere überforderten Jungen/Eltern in vielerlei Hinsicht Beigeisterung - Liebe - Respek Die DNA der mysteriösen Denisova-Menschen soll jetzt zeigen, was den Mensch zum. Genetik: Denisova-Mensch lebt bis heute in unserem Erbgut . Menschen und Neandertaler waren nicht allein auf der Welt. 2008 wurden in einer Höhle im Altaigebirge die Denisova-Menschen entdeckt. Israelischen Wissenschaftlern gelang es nun, aus der DNA. hinsichtlich der Größe noch der Form der Zahnkrone, auch. Da einige Segmente der untersuchten DNA weder mit bekannten Segmenten der DNA des Homo sapiens oder anderer verwandter Menschenformen wie Neandertaler oder Denisova-Menschen übereinstimmt, scheint es so, dass die Paracas möglicherweise eine eigene (Menschen-)Art darstellen. Aber wie gesagt, es sind erst Vorabergebnisse und weitere Test sind noch notwendig. Die untersuchten Langschädel. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes. Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes. Verborgene Geheimnisse TV---ZOE VINTAGE (from Zoersel near Antwerpen ~ Belgium ~ Flanders). Die alten Ägypter waren nämlich noch nicht in der Lage, Eisen zu gewinnen. Neue Untersuchungen zeigen zudem: Das Schwermetall stammt offenbar aus dem Weltall. In Peru stiessen Archäologen bei Ausgrabungsarbeiten im Jahr 1928 ebenfalls auf seltsame Fundstücke. DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse

Paracas Schädel Aus Peru - Dns Außerirdisch Oder

Exzentrizität: 0,25. Planet X hat einen felsigen Kern, einen Mantel aus Wassereis und eine dünne Oberflächenschicht aus gefrorenem Methan. Wenn eine Raumsonde Planet X aus der Ferne besuchen würde, wäre eine silbrig-bläuliche Oberfläche mit grossen Teilen glatten Terrains und Patches von geologisch-dynamischer Oberfläche mit Anzeichen. Die dna der paracas schädel. Polen sonntag einkaufen. Papagei steckbrief. Barini neukölln. Stern hamburg. Shingles german. Defa motorvorwärmer einbau. Anschaffungskosten sat anlage auf mieter umlegen. Mögen frauen männer mit brille. Freund nimmt mich nicht ernst. Genesis übersetzung. Farbengrundstoff. Mean taylor swift chords. Dots candy DNA-Ergebnisse zeigen, dass die länglichen Paracas-Schädel nicht von Indianern stammen. Mysteriöses dreieckiges Objekt schwebt an SpaceX-Dragon Raumschiffkapsel vorbei. Trotz Coronakrise und Milliarden schweren Hilfsprogrammen - Russische Reserven auf Rekordniveau. Halloween & Samhain: BLUTOPFER für den SATAN Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen

Interessanterweise zeigte die mitochondriale DNA, welche von der Mutter vererbt wird, Mutationen, die bei Menschen, Primaten oder Tieren auf dem Planeten Erde unbekannt sind. Die Mutationen in den vorgelegten Proben der Paracas-Schädel deuten darauf hin, dass Forscher mit einem gänzlich neuen, menschenähnlichen Wesen zu tun haben. (Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes! (Videos)) Einer der Whistleblower berichtete ihm von einem geheimen Dokument, das er einsehen konnte, das von der NSA stammen soll. In diesem Dokument wurden Forschungsergebnisse zum menschlichen Genom wiedergegeben, durch epigenetische Erweiterungen sind demnach in den letzten Jahrtausenden insgesamt 64 genetische Erweiterungen.

5.2 Nephilim, Rephaim, Anakim, Emim als Alien-Mensch-Hybride: archäologische Evidenzen sprechen für die Historizität des Homo sapiens giganteus orientalis und die DNA-Ergebnisse der Paracas-Schädel für eine nicht-menschliche Rasse . 5.2.1 Der Riese Tulpe: Ein vom Zauberer geschaffener Tulpa oder Wächter der Schätz DNA-Analysen gelten als das Nonplusultra der modernen Archäologie. In der Presse werden Untersuchungen, die sich DNA-Analysen bedienen gern gezeigt. Auch aufgrund der gezeigten Faktizität. Das hat zum einen zur Folge, das man schnell denkt, eine ultimative Wahrheit wäre gefunden worden. Gleichzeitig, gibt es in den Kommentarspalten zu der Thematik DNA-Analys DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse. (Text: DMAX) Deutsche Erstausstrahlung Do 17.05.2018 DMAX Original-Erstausstrahlung So 23.04.2017 American Heroes Channel. Cast & Crew; mehr Infos; 6. Der endgültige Beweis? (Deathbed Confessions) Staffel 1, Folge 6. Im Juli 1947 bestätigte das amerikanische Militär den Fund einer fliegenden Untertasse. Beiträge über Schädel-Deformation von ramaduna. Die gesammelten Inhalte sämtlicher auf unseren Seiten dargestellten Galerien und Bilder sind urheberrechtlich geschützt, unser geistiges Eigentum und dürfen demgemäß weder kopiert, noch sonst wie fremd verwendet werden

Die DNA der Paracas-Schädel enthüllt etwas Unerwartetes

Hier noch ein Aktualisierter Vortrag von Brien Förster über die DNA Ergebnisse der Paracas Schädel The Elongated Skulls Of Paracas Peru And Their DNA: Update June 2019 Quelle: YT Brien Foerster Ich darf noch mal darauf hinweisen, dass die Wissenschaft eine ekstatisches Verhalten an den Tag gelegt hat, als der EINZIGE Homo floresiensis (Wikipedia) gefunden wurde und wie akribisch dieser. DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse. 04:45 > 05:35 UFOs. Der endgültige Beweis? Der endgültige Beweis? Im Juli 1947 bestätigte das amerikanische Militär den Fund einer fliegenden Untertasse. Die Meldung wurde allerdings noch am selben Tag korrigiert: Man habe auf einer Ranch im US-Bundesstaat New Mexico nicht die Überreste eines UFOs. ide Schädel haben sich innerhalb der letzten drei Millionen Jahre erheblich gewandelt. Die. Entwicklung des Menschen Die Stammesgeschichte des Menschen trennte sich vor ca. 6 bis

Da einige Segmente der untersuchten DNA weder mit bekannten Segmenten der DNA des Homo sapiens oder anderer verwandter Menschenformen wie Neandertaler oder Denisova-Menschen übereinstimmt, scheint es so, dass die Paracas möglicherweise eine eigene (Menschen-)Art darstellen. Aber wie gesagt, es sind erst Vorabergebnisse und weitere Test sind noch notwendig. Weiterer Paracas-Schädel. Nephilim Annunaki and the Sumerian giant skeletons by Steven Proctor. 1 year ago a collection of photographs of the Sumerian giant skeletons that have been excavated in the middle east. The whip being fear 9 .11, moon landing, nephilim, aliens, Titanic and all other bits of crap that are being kept hidden from the general population should be out Diese Schädel wurden als die so genannten Paracas-Schädel bekannt. Insgesamt hat Tello mehr als 300 dieser Langschädel entdeckt, deren Alter auf bis zu 3000 Jahre geschätzt wird. An einem der Schädel wurde nun eine DNS-Analyse vorgenommen, und der Experte Brien Foerster hat dazu erste vorläufige Informationen zu diesen rätselhaften Schädeln veröffentlicht.« Wie Holloway bemerkt.

DNA Ergebnisse: Paracas-Schädel sind nicht menschlichen

Analyse von DNA aus alten „Langschädeln sorgt für Staunen

DNA-Analysen der sogenannten Paracas-Schädel liefern spektakuläre Ergebnisse. (Text: DMAX) Deutsche Erstausstrahlung Do 17.05.2018 DMAX Original-Erstausstrahlung So 23.04.2017 American Heroes Channel. Folge zurück zurück; Folge weiter weiter; Cast & Crew. Mike Bara er selbst. Nick Pope er selbst. Richard M. Dolan er selbst . John Greenewald Jr. er selbst. Dave Rosenfeld er selbst. Eric. Einzigartig bedruckte Nephilim Stoffmasken Von Künstlern designt und verkauft Wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckungen Bis zu 20% Rabatt FRAGE: Können sie uns bitte sagen, wann Kaffara bezahlt werden muss und in welchem Umfang diese berechnet wird? ANTWORT: Im Falle von Kaf'faratul Dhihaar und Kaf'faratul Qatl soll man zwei aufeinanderfolgende Monate fasten. Wenn man dies nicht schaffen kann, dann muss man sechzig Arme ernähren See what Roberta Maloney (robertamaloney1947) has discovered on Pinterest, the world's biggest collection of ideas Nazca Mumien Wikipedia Mumie - Wikipedia . Als Mumie bezeichnet man die Überreste von tierischen oder menschlichen Körpern, die durch physikalische oder chemische Gegebenheiten vor natürlichen, gemeinhin unter dem Begriff Verwesung zusammengefassten Prozessen des Zerfalls geschützt und in ihrer allgemeinen Form erhalten sind

Die DNA der Paracas-SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes

September Verschwörung 411 Fälle 411 Missing 68er 9/11 911 AFD rechts Abhängigkeit Abraham Zapruder Adel Adultstadien Al Pacino Albert Einstein Alfred Russel Wallace Aliens Allen Dulles Alliierten Deutschland Politik Alpha Männer Alte Weisheiten Alternative Perspektive Amazon Amphibien Andy Wachowski Angepasste Angst Annie Hall Anthony. Sieh dir an, was Inge Rauer (ingerauer) auf Pinterest, der weltweit größten Sammlung von Ideen, entdeckt hat

Die DNA der Paracas SCHÄDEL Enthüllt Etwas Unerwartetes

Die Paracas-Schädel sind zumindest Funde, die echt zum Nachdenken bringen, zumal sie keine Knochennaht aufweisen, was schon irgendwie sonderbar ist. Ich frag mich, warum ich über Alien-Dokus auf derartige Funde stoßen muss und warum man ansonsten kaum irgendwo über diese Schädel informiert wird? Würde es sich dabei nur um einen Schädel handeln, dann könnte man ihn als eine Laune der. 10.02.2019 - Erkunde Jonny Alfanos Pinnwand Altertumsgeschichte auf Pinterest. Weitere Ideen zu altertumsgeschichte, geschichte, mittelalter

DNA-Analyse der Langschädel deutet auf unbekannte Spezies

Blog über Wege zur Erkenntnis und zur Erweiterung des Bewusstseins, der Liebe, der Realität und zur Bildung eines geheilten Selbst Vertrauens Spannende Geschichten der Menscheit mit all ihren mannigfachen Ausprägungen und Geheimnissen. Vergessene und versunkene Kulturen, Ausgrabungen, verheimlichste Artefakte und vieles mehr. DNA Lyrics Übersetzung. Ich habe dich sofort bemerkt Als hätten wir uns gegenseitig gerufen Die DNA in meinem Blut sagt mir Du bist es, den ich suche Unser Zusammenstoß ist eine mathematische Formel Das Gesetz der Religion, die Wege des Universums Der Beleg der Überblenung Du bist der Ursprung meiner Träume Nimm es, nimm es Meine. Als K.

Liebe das Ganze, weil das Ganze Liebe ist: SensationellDNA-Ergebnisse zeigen, dass die länglichen Paracas-SchädelParacas schädel wikipedia — die südamerikanische paracas
  • Stardew Valley Linus Korb.
  • Ocular RDA.
  • Klipsch RP 280FA.
  • WPS trotz MAC Filter.
  • MCP2515 ESP32.
  • Airlines Tromsø Airport.
  • Ergebnisse Köln Marathon 1998.
  • Kaufland Heidelberg Weststadt parken.
  • Es wäre mir recht.
  • Weller LR 20 Ersatzteile.
  • Gundermann Mutterpflanze.
  • Herrenbörse klein.
  • Welche Rechte haben Kinder in der Schule.
  • Estrifam Kryo.
  • Fratz Tier.
  • Unterputz Trafo 12V AC.
  • F30 Brandschutz Holz.
  • Welches Hausmittel hilft schnell gegen Halsschmerzen.
  • Holländische Hits 70er.
  • Adler Kosmetik team.
  • Oscola online journals.
  • Rauleder Pflege Sofa.
  • Elwiki.
  • Weller LR 20 Ersatzteile.
  • Durchlaufträger Auflagerkräfte.
  • Wo gibt es B0 Diesel.
  • Wago 221 414.
  • Chor sucht Sänger Hamburg.
  • Wireshark 2.4 3 download.
  • KLINCK DER Friseur Timmendorfer Strand.
  • KIRCHNER GIS.
  • Sports Chiro.
  • Moji Shop.
  • Gent Sehenswürdigkeiten Karte.
  • WD My Cloud Zugriff über Explorer Windows 10.
  • Baden mit Kindern oö.
  • Orderplus pullover.
  • Hindenburgdamm Unfall.
  • FC Moto Motorradstiefel.
  • Nux vomica nach Narkose.
  • Gesamtrechtsnachfolge Gesellschaftsrecht.